Über Sarah

Porträt 2Sarah Elsing ist zertifizierte Jivamukti Yogalehrerin und unterrichtet neben dynamischem Yoga auch Yin Yoga und Meditation. Die Verbindung von Bewegung, Musik und Stille ist für sie ein Weg zu mehr Freiheit, Gelassenheit und Balance im Alltag.

Als viel gereiste Kulturjournalistin, Autorin und Kommunikationsexpertin in  internationalen Organisationen, Architekturbüros und Agenturen kennt sie den Druck und die Entfremdung, unter denen viele Menschen heute leiden. Yoga und Meditation haben ihr dabei geholfen, sich auf dieser Reise selbst nicht zu verlieren.

Schon während des Studiums begann Sarah ihre Yoga-Praxis, die über die Jahre intensiver und vielfältiger wurde. Damals belegte sie auch ein achtwöchiges Achtsamkeitstraining (MBSR), um stressfreier durch die Prüfungen zu gehen. Aber erst nach einem intensiven Schweige-Retreat (Vipassana) wurde Meditation neben Yoga ein wichtiger Teil ihres Alltags.

Im Sommer 2015 absolvierte Sarah das Jivamukti Yoga Teacher Training in Blue Spirit, Costa Rica bei Jeffrey Cohen und Yogeswari. 2017 folgten ein Yin Yoga Teacher Training mit Biff Mitthoefer und Workshops in Thai Yoga Massage mit Krishna Takis.

Im Juni 2017 empfing Sarah in Plum Village, dem buddhistischen Zentrum von Thich Nhat Hanh bei Bordeaux, zwei der fünf Mindfulness Teachings. Es ist ihr ein Herzensanliegen, diese lebensnahe, freudvolle Praxis an ihre Schüler weiterzugeben.

Yogaworkshops und Immersions bei Sharon Gannon, Jules Febre, Yogeswari, Dr. Patrick Broome, Gabriela Bozic, Moritz Ullrich, Mark Whitwell und Meghan Currie.

Sarah unterrichtet auf Deutsch und Englisch.